„Boule-Spieler sind sowohl die friedliebendsten als auch
die verrücktesten Menschen der Welt.“
-
Honoré de Balzac

Nachlese zum 3. Super-Mêlée 2019

Bereits am 19. Mai fand das dritte Super-Mêlée dieses Jahres statt und ein Neuling (zum ersten Mal in Steinegg) konnte die gelosten Runden mit der besten Wertung abschließen. Überraschend war an diesem Tag, dass kein Spieler in der Lage war alle drei Spiele zu gewinnen.


PlatzNameSiegeDifferenz
1Roland Falter218
2Stefan Klose217
3Hans Süselbeck213
4Rolf Bäuerle211

Die Rangliste wurde zwischenzeitlich aktualisiert. Hinter dem Führungsduo Martin Socha und Rolf Bäurle tummeln sich gleich fünf Spieler mit gleichen Anzahl von Siegen. Spannende Spieltage stehen uns bevor, das nächste Super-Mêlée findet am 23. Juni 2019 ab 10.30 Uhr statt.