„Boule-Spieler sind sowohl die friedliebendsten als auch
die verrücktesten Menschen der Welt.“
-
Honoré de Balzac

Forderungsrangliste aktualisiert

Die Forderungsrangliste wurde am 16. Okt. 2019 aktualisiert


Schnuppertag – Ran an die Sau!

Unser Schnuppertag Boule am 14. September war ein voller Erfolg. Über zwanzig Interessierte fanden sich ein, um diese spannende Präzisionssportart kennenzulernen. Nach kurzer Einführung zu Regeln und Kugeln, konnten die Teilnehmer in kleinen Übungen ein Gefühl für die Kugeln (Stahl mit unterschiedler Härte, Größe und Gewicht) entwickeln. Anschließend ging es direkt in den Wettkampf, so dass die Teilnehmer auch mit den taktischen Elementen dieses Spiels konfrontiert wurden. Unentschieden gibt es nicht! Bei 13 ist Schluss und der Sieger steht fest. Und jedem Teilnehmer wurde klar, dass mit dem Motto des Tages – Ran an die Sau! – noch lange nicht alle Facetten dieser faszinierenden Sportart zum Tragen kamen. Alle Interessierten, die den Schnuppertag verpasst haben, dürfen jederzeit unverbindlich bei uns das Spiel kennenlernen. Einfach zu den bekannten Trainingszeiten (Mi. ab 17.00 Uhr, Fr. ab 18.30 Uhr oder So. ab 10.30 Uhr) vorbeikommen. 


Im nächsten Jahr planen wir unser erstes Turnier für die örtlichen Bietvereine – Unser Dorf spielt Boule!


Erste Übungen mit der harten Kugel!

Die Einteilung der Teams! Das erste Spiel steht bevor!

7. Steinegger Super-Mêlée

Hier die Ergebnisse des vorletzten Super-Mêlée – Turnieres in 2019


PlatzNameSiegeDifferenz
1Stefan Klose318
2Bärbel Keuerleber211
3Herbert Schmid28
4Cristel Linder25

6. Steinegger Super-Mêlée

Auch beim 6. Steinegger Super-Mêlée waren vieler anderer Bouleveranstaltungen zahlreiche Spieler unserer Einladung gefolgt. Nach drei Runden stand das Endergebnis fest. Die vorderen Ränge wurden belegt von:


PlatzNameSiegeDifferenz
1Marcel Raab334
2Bärbel Keuerleber326
3Uwe Birringer318
4Stefan Klose217

1. Steinegger Frauenturnier

Bei herrlichstem Sommerwetter fand am 25. August 2019 das erste Frauenturnier in Steinegg statt. Immerhin sieben Teams sind der Einladung der Bietbouler gefolgt und ermittelten den Sieger. Nach einem Weißwurstfrühstück ging es in drei geloste Runden um die Finalisten zu ermitteln. Spannende Spiele und tolle Leistungen konnten die Zuschauer während der Finalspiele erleben. Am Ende standen folgende Gewinner fest:


Platz 1: Gaby Grossmann und Margot Döffinger

Platz 2: Ute Krätzel und Rosita Nonat

Platz 3: Claudia Hedjesch und Vera Trautsch



Alle Teilnehmerinnen freuten sich nicht nur über die tolle Bewirtung, sondern auch über die Gewinne. Ein kleiner Tankgutschein sollte den teilweise sehr weit angereisten Damen den Aufwand etwas reduzieren. Herzlichen Dank an das ORGA-Team unter der Leitung von unserem Trainer Joe Drews.


Frauenturnier in Steinegg

Im Rahmen des diesjährigen Sportfestes findet am Sonntag, dem 25. Aug. das erste Steinegger Frauenturnier statt. Der Anmeldeschluss wurde bis zum 20. August verlängert. Bitte meldet euch an bei Joachim Drews unter joe.drews@t-online.de


Bezirksliga Mittelbaden 5. Großspieltag

Am 14. Juli ab 11.00 Uhr fand in Rastatt der fünfte und letzte Großspieltag der Saison 2019 statt. Durch einen deutlichen 4 : 1 – Sieg gegen die Boulefreunde Gernsbach konnte unsere Mannschaft nochmals einen Tabellenplatz nach oben klettern. Mit dem Erreichen des Platz 9 ist der Klassenerhalt geschafft.


Frauenturnier in Steinegg

Im Rahmen des diesjährigen Sportfestes veranstalten wir am 25. August zum ersten Mal ein Frauenturnier durchführen. Wir verzichten hierbei auf die Lizenzpflicht und hoffen auf viele Teilnehmer. Gespielt wird in der Formation Doublette formée.

 

 Der Anmeldeschluss wurde bis 15. August verlängert. Anmeldungen bitte an joe.drews@t-online.de.

 


5. Steinegger Super-Mêlée

Beim 5. Steinegger Super-Mêlée gelang es am 21. Juli 2019 nur zwei Spielern alle drei Begegnungen für sich zu entscheiden. In der Gesamtrangliste stehen nun fünf Spieler mit acht Siegen an der Spitze.

PlatzNameSiegeDifferenz
1Günther Lechler314
2Roderic Hummel313
3Rudi Raab27
4Alexander Spony25
4Marcel Raab25

4. Großspieltag Bezirksliga Mittelbaden

Am vorletzten Spieltag der Bezirksliga Mittelbaden haben die Bietbouler zwei wichtige Partien im Abstiegskampf für sich entschieden. Schon der Sieg in der ersten Begegnung gegen den Tabellenvierten (BC Graben-Neudorf) war für viele Beteiligte ein toller Erfolg. Als dann auch noch die 3. Mannschaft des BC Rastatt geschlagen werden konnte, war der Jubel groß und die Bietbouler haben vorerst die Abstiegsränge verlassen. Die Entscheidung über den Abstieg fällt allerdings erst am 14. Juli in Rastatt, dort gilt es sich gegen den TuS Neureut und die Boulefreunde aus Gernsbach durchzusetzen.