Super - Mêlée

Es ist vollbracht.  Der neue Sieger und stolze Pokalbesitzer für dieses Jahr ist unangefochten Torsten Landes. Mit einer Bilianz von 14 Siegen und einer Differenz von 102 Kugeln konnte ihm nichts mehr passieren. 

 

 

                                 Herzlichen Glückwunsch, lieber Torsten .

sieger SM.jpg

Torsten Landes                                          Uwe Birringer

Tabellenstand nach dem 6. Spieltag  31.10.2021

Rangliste_SM 2021-11-01 09-26-15.jpg

2020

Die Super Mêleé Serie ist für dieses Jahr beendet. Nach 6 spannenden Spieltagen steht der Sieger fest.

Uwe Birringer war schon nach dem 5. Spieltag nicht mehr einzuholen und konnte den begehrten Pokal unangefochten in Empfang nehmen.

IMG_9319.jpg

Der Abschluss unserer SM Serie war ein voller Erfolg. Die Beliebtheit  unserer  Sommerrunde bestätigte sich am letzten Spieltag  mit sieben Teilnehmern , die das erste Mal den Weg nach Steinegg fanden. Insgesamt konnten wir mit 26 Boulern einen neuen Rekord aufstellen. Inzwischen hat es sich vermutlich rum gesprochen, dass es sich auf unserem neuen Bouleplatz mit einem ganz anderen Niveau spielen lässt. Wir hoffen, dass wir noch einige kleine Restarbeiten dieses Jahr erledigen können und werden den Platz im Frühjahr offiziell mit einem kleinen Fest einweihen.

Der Gesamtsieg war Uwe Birringer nicht mehr zu nehmen, aber hinter der Spitze wurde noch hart gekämpft. Mit drei Siegen und einer Kugeldifferenz von 28 schob sich Susanne Birringer auf

Platz 2 der Gesamtwertung.Nur vier Spieler konnten an diesem Tag alle drei Spiele für sich entscheiden.

Tagessieger:

1. Susanne Birringer                3 Siege        Differenz  28

2 .Jaques Gatta-Michelet         3 Siege        Differenz  26

3. Claudia Socha                      3 Siege        Differenz  20

4. Gerrit Weidner                     3 Siege        Differenz  12

IMG_8971.jpg

5.SM Turnier am 4.10.2020

Bei sonnigem, aber recht stürmischen Wind fand unser vorletztes und fünftes Supermêlée Turnier statt. Es fanden sich 18 Spieler ein, die um die begehrtren Punkte zum Gesamtsieg kämpften. Unangefochten konnte Uwe Birringer die

Pole Position verteidigen.

1. Uwe Birringer ( Bietbouler) 

   2. Susanne Birringer (Bietbouler)

3. Stefan Klose (Straubenhardt)

      4. Thorsten Landes ( Straubenhard